Lebenslauf

 

Mein Name ist Judith Greifenstein - ich bin Jahrgang 1975 und bin Hebamme aus Leidenschaft. 

Derzeit arbeite ich in der Geburtshilfe am Klinikum Bad Reichenhall und unterstütze daneben auch Frauen in der Schwangerschaft und im Wochenbett. Kurse wie Geburtsvorbereitung für Paare, Yoga/Gymnastik für Schwangere oder Rückbildung liegen mir besonders am Herzen.

Zu meinem Werdegang:

In jeder Hebammenklasse gibt es eine "Spätberufene". In meiner Hebammenklasse war ich das. In meinem ersten Berufsleben habe ich Betriebswirtschaft studiert und war im Bereich Marketing und Kommunikation tätig. Doch dann habe ich mich nochmals getraut und den großen Schritt hin zur Hebammenausbildung gewagt - und bin sehr glücklich damit!

Meine Ausbildung habe ich an der Hebammenschule am Universitätsklinikum Augsburg absolviert und seit 2019 bin ich examinierte Hebamme. Während dieser Zeit konnte ich mir ein umfangreiches Wissen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett aneignen - sowohl im Universitätsklinikum Augsburg, als auch in Externaten: Für die Geburtshilfe am Klinikum Starnberg und für Schwangerenbetreuung und Wochenbett in der Hebammenpraxis Kissing. Mit der kontinuierlichen Teilnahme an Fachfortbildungen halte ich mein Wissen aktuell und baue es immer weiter aus. 

Schon immer schlug mein Herz für die werdenden Mütter: Seit 2011 betreue ich als Yogalehrerin (Ausbildung von 2009 bis 2010) schwangere Frauen. Mein Ziel war und ist hier: Durch schonende Bewegungen schwangerschaftsbedingte Beeinträchtigungen zu reduzieren, zugleich einen bewussten Ruhepunkt für Mutter und Kind zu schaffen und durch die Kombination von Atem und Bewegung auf die Geburt vorzubereiten.

Nicht erst seit der Geburt meines Kindes weiß ich, wie wichtig es ist, nach Schwangerschaft und Geburt wieder zu einer stabilen Mitte zurückzufinden. Darum sind meine Rückbildungskurse bewusst alltagsnah gestaltet: Neben Kräftigungsübungen sind Tipps für eine gute und gesunde Haltung im Alltag ein wesentlicher Bestandteil meiner Kurse.

 

Leitbild

"Im Menschenleben ist es wie auf einer Reise. Die ersten Schritte bestimmen den ganzen Weg"

                                                                                                                    Arthur Schopenhauer